Unser Team

Gerhard Fischer
Flugschulleiter

fliegt seit 1974
Hängegleiter/Paragleiter
Fluglehrer
Tandemberechtigung/Para

Über mich

Ein grosser Schwerpunkt in meinem Leben war bisher Sport (in allen Variationen).... unter anderem war ich mehrmaliger Österr. Meister im Wildwasser- Kanusport , begann 1974 Hängegleiter zu fliegen und bin seit damals dem Flugsport verfallen.. (1986 - 1.Pilotenscheinkurs in Österreich, Sopi Nr.:105).
In der Wintersaison 1980 saß ich als 3. Mann im Viererbob vom Walter Dellekarth. Eine grosse Erfahrung war auch die Teilnahme 1983 am 60. Wasa-Lauf in Schweden. Nach 1984 beendete ich meine Wildwasserkarriere und begann mich immer mehr dem Flugsport zu widmen.
Flog im Sommer 1985 von meinem Hausberg, dem Goldeck, mit einem Hängegleiter ein 120km FAI Dreieck (Goldeck-Iselsberg-Mallnitz-Spittal). Begann im Jahre 1986 als erster Kärntner das Gleitschirmfliegen.. 1989 legte ich die Prüfung zum staatlich geprüften Fluglehrer für Hänge- und Paragleiter ab. Zwei Jahre später die Tandemberechtigung für Paragleiter. Flog als einer der ersten Piloten in Österreich einen "Starrflügel" der Marke Pegasus.
Seit der Eröffnung der Flugschule Millstättersee im Jahre 1993 bilde ich hauptsächlich Paragleiter im wahrscheinlich einem der besten und schönsten Schul- und Übungsgelände aus.
Begann 1987 Golf zu spielen, konnte 1999 an den "China open Championchips" teilnehmen; (derzeitiges HCP 6)
Der Name der Flugschule wurde 2000 auf "FlyCarinthia" geändert...
Ferner wurde die Marke "GowithPro" eingetragen und geschützt; unter "GowithPro" werden in Zukunft die Flugbetreuungen durchgefüht...

Peter (Bene)
Flugschulleiter-Stellvertreter

fliegt seit 1987
Hängegleiter/Paragleiter
Fluglehrer
Tandemberechtigung/Para

Über mich

Gebannt von der Faszination der ersten fliegenden Matten (1987) von meinem Hausberg, ging mir der Gedanke vom Fliegen nicht mehr aus dem Kopf. Im gleichen Jahr begannen meine ersten Hüpfer vom Übungshang in Treffling. 1988 im Sommer dann der offizielle Grundschein. Ein Jahr später der Hängegleiterschein und somit die ersten Streckenflüge. Angeeifert durch die weiten Flüge der Drachen, ging die Jagd mit dem Gleitschirm los. Mehrere Streckenflüge wurden mehr oder weniger geschafft.
Um weiter auf dem Laufenden zu bleiben und noch mehr zu lernen, widmete ich mich dem Wettbewerbsfliegen. Nationalen- als auch Internationalen Bewerben wie Landes- und Staatsmeisterschaften, German Open, Bassano Open und Paragliding World Cup´s auf der ganzen Welt.
Im Jahr 2003 entschied ich mich, mein bisheriges Erlebtes und Wissen an andere Piloten weiterzugeben und wurde Fluglehrer für Para- und Hängegleiter.
4 Jahre unterrichtete ich in einer Österreichischen Flugschule um auch in diesem Bereich Erfahrung zu sammeln, denn selbst ein Fluglehrer muss immer noch viel dazulernen.
Durch die Partnerschaft mit Gerhard, kehre ich nun in meine Heimat zurück und werde meine Erfahrungen hier weitergeben, und Dir die schönsten Fluggebiete der Welt näherbringen.

Erich (Plüsch)
Fluglehrerassistent

fliegt seit 1994
Paragleiter Tandemberechtigung/Para

Erster Schüler von Gerhard, seitdem ein "Urgestein" bei der Flugschule...

Motto: "passt schon"

Peter (Schnauzi)
Fluglehrerassistent

fliegt seit 1999 
Paragleiter

Verlässlicher Partner der Flugschule.. 

Motto: "Geduld ist alles"

Marcel
Fluglehrerassistent

fliegt seit 10 Jahre
Paragleiter

Motto: "Wo geht's heute zum Fliegen?
Ok, bin dabei"